ProxTube Auszeichnungen
                   

Aktivieren/deaktivieren von ProxTube

Im Laufe der Installation wird ein Button zur Navigationsleiste hinzugefügt. Es gibt 2 Modi. Der Button ist ausgegraut – ProxTube ist dann deaktiviert und kann durch das Anklicken wieder aktiviert werden. Man kann die Position des Buttons leicht verändert. Durch das Klicken auf die rechte Maustaste auf die Toolbar und dann auf „Anpassen“ kann man ProxTube verschieben.

Wie arbeitet das ProxTube Add-On?

Das ProxTube Add-On geht über englische oder amerikanische Proxy-Server um die YouTube-Videos für einen sichtbar zu machen. Da es in den USA keine GEMA gibt, nutzt ProxTube diese Lücke. Der Clou ist, dass nur die Webseite über die Proxy-Server geladen werden. Das Video an sich geht über die eigene Verbindung, so dass man seinen schnelle Internet-Geschwindigkeit behält.

ProxTube will bei mir einfach nicht laufen. Was ist zu tun?

ProxTube arbeitet als unabhängiges Add-On. Oft kommt es zu Problemen, wenn man andere „YouTube-Entsperr-Software“ installiert hat. Diese am besten einfach deaktivieren oder deinstallieren. Danach den Browser neu starten und du kannst problemlos mit ProxTube alle Youtube-Videos anschauen.